Die ZARLING Unternehmensgruppe unterstützt derzeit einen Weltkonzern auf dem europäischen Markt mit Schienenfahrzeuge Fußzufassen. Aus diesem Anlass wurde die Sparte Wasserstofftechnik gegründet, welche die Antriebe in unserem Umfeld revolutionieren soll. Wir werden gemeinsam mit Knowhow-Trägern aus Kiel die beiden schwersten Produkte aus der Industrie zusammenführen und dadurch den Standort Kiel für die Industrie und Studierende noch Interessanter machen.