Lukas Zarling ist seit 2013 Mitglied im Verein Deutscher Ingenieure e.V.  und ist dort Ansprechpartner im Vorstand für Studenten und Jungingenieure in Schleswig- Holstein.  Durch seine Ehrenamtliche Arbeit Unterstützt er bei den Netzwerken der Kieler Hochschulteams, Studenten und Jungingenieure mit Unternehmen aus Schleswig- Holstein in Kontakt zu treten. Es wird nicht nur die Möglichkeit geboten auf Lokaler Ebene ein Netzwerk aufzubauen, sondern auf Bundes- und Europaweit auf Kongressen für Studenten und Jungingenieure. Die Großartige gebotene Möglichkeit hat die ZARLING Unternehmensgruppe dazu entschlossen das größte Fördermitglied im Schleswig- Holsteinischen Bezirksverein zu werden.


Die EYE wurde 1994 gegründet und organisiert seit über zwanzig Jahren Konferenzen, um junge Ingenieure zusammenzubringen, damit sie ihr Wissen und ihre Erfahrungen austauschen und einen Einblick in das Leben und Arbeiten im Ausland gewinnen können. Die EYE besteht aus 23 Mitgliedsverbänden, die sich aus nationalen Ingenieurverbänden, Studentenorganisationen und Basis-Nachwuchsgruppen zusammensetzen. Durch ihre Mitgliedschaft kann jede Person, die Mitglied einer solchen Vereinigung ist, als europäischer junger Ingenieur betrachtet werden und kann an der Gemeinschaft teilnehmen und an Konferenzen teilnehmen.